Neuigkeiten

Neuigkeiten

16. August 2011

Neuerscheinung: »Robert Walser: Die Ruine« [Hörbuch]

Gesprochen von H.-Dieter Jendreyko.

In den letzten Schaffensjahren Robert Walsers entstanden, stellt die ‹Die Ruine› eine kühne Komposition verschiedener Erzählstränge dar. Bindeglied und Allegorie des gesamten Textes ist jene Ruine, wo sich die Erzählungen schliesslich treffen. Auf dem Weg dahin streift der Hörer Phasen und Orte aus Walsers Leben, sieht dessen Berliner Zeit und die späteren Jahre in Biel aufblitzen. Gelesen vom Schauspieler und Regisseur H.-Dieter Jendreyko, ist diese erstmalige Inszenierung ein Hörgenuss voller Wortakrobatik, Poesie und schelmischem Witz.

Christoph Merian Verlag, Basel
1 CD, 35 Minuten
ISBN 978-3-85616-457-7