Neuigkeiten

Neuigkeiten

16. März 2011

Spendenaufruf zum Erwerb der Breitbach-Briefe.

Die Autographenhandlung J. A. Stargardt in Berlin bietet auf ihrer nächsten Frühjahrsauktion am 19./20. April 2011 insgesamt 20 Briefe von Robert Walser an Therese Breitbach zur Versteigerung an.

Der Schätzpreis für das Konvolut, das nur als Einheit verkauft wird, ist von J. A. Stargardt auf EUR 40 000.– angesetzt. Die Robert Walser-Gesellschaft und die Robert Walser-Stiftung Bern könnten sich im Rahmen ihrer bescheidenen Möglichkeiten finanziell an einem Ankauf beteiligen. Eine Chance, an der Auktion erfolgreich zu sein, besteht aber nur dann, wenn wir durch substanzielle Spenden unterstützt werden.

<media 380 - - "APPLIKATION, spendenaufruf 2011, spendenaufruf_2011.pdf, 33 KB">Spendenaufruf</media>