Neuigkeiten

Neuigkeiten

29. März 2012

»Ich bin vergeßne Weiten« – eine Produktion von Theater Sycorax.

30./31. März und 1. April 2012.

20.00 Uhr im Theater im Pumpenhaus, Münster
Vorbestellung: +49 251 233 443 und www.pumpenhaus.de

zur Homepage des Theater Sycorax.

»Ich war ein Traum mitten im Traum, wie ein Gedanke, gelegt in einen anderen. Ich war weniger Erscheinung als ein Sehnen, ich lebte nur im Sehnen und war, war nur ein Sehnen. Da ging ich also. Nein ich ging nicht, ich spazierte in der leeren Luft.«

Es spielen: Marleen Böhm, Lawrence DeWinter, Jens Dombrowski, Ewelina Hoffmann, Marcel Lehnert, Jutta Nahamowitz, Hedwig Preiß-Berning, Konrad Schönberger, Simon Schwering, Guido Terbaum, Monika Valsch und Anja Ziegeldorf

 

Regie: Paula Artkamp / Manfred Kerklau, Künstlerische Mitarbeit: Jennifer Ocampo Monsalve, Bühne: Leon Riminih, Kostüme: Bettina Zumdick, Licht: Volker Sippel, Assistenz: Stefan Laspeyres, Öffentlichkeitsarbeit: Rita Roring, Grafikdesign: Verena Blom

Eine Produktion von Theater Sycorax in Koproduktion mit dem Theater im Pumpenhaus, gefördert von: Kulturamt der Stadt Münster, Stiftung Siverdes, Kulturstiftung der Sparkasse Münster, Förderkreis Sozialpsychiatrie e.V.

Uraufführung Mittwoch 5. Oktober 2011.