Neuigkeiten

Neuigkeiten

3. Oktober 2013

Tagung »The office as an interior (1880–1960)«

17.–18. Oktober 2013, Schweizerisches Bundesarchiv, Bern.

Heute können Angestellte ihre Arbeit überall dort verrichten, wo sie mit einem Laptop auf ein W-LAN zugreifen können. Höchste Zeit also die Geschichte des Büros zu schreiben: Das Institut für Populäre Kulturen der Universität Zürich und das Schweizerische Bundesarchiv veranstalten dazu eine internationale Tagung mit dem Titel »The office as an interior (1880-1960)«.

Die Tagung findet am 17. und 18. Oktober 2013 im Schweizerischen Bundesarchiv in Bern statt und geht der Frage nach, wie sich Ende des vorletzten Jahrhunderts ein spezialisierter und zugleich universaler Raum für Verwaltungsarbeit herausgebildet hat und welche gesellschaftlichen und kulturellen Folgen dieser Raum nach sich zog.

<media 468 - - "SONSTIGES, The office as an interior-Flyer, The_office_as_an_interior-Flyer.pdf, 653 KB">Tagungsflyer</media>