Neuigkeiten

Neuigkeiten

15. April 2014

KOOP-LITERA International 2014

2. Internationale Arbeitstagung der Literaturarchive und Nachlassinstitutionen. 7.–9. Mai 2014.

KOOP-LITERA international ist ein Netzwerk von deutschen, luxemburgischen, österreichischen und schweizerischen Institutionen, die Nachlässe und Autographen erwerben, erschliessen, bewahren und der Öffentlichkeit zugänglich machen. Neben den jährlichen Ländertreffen findet im Dreijahresrhythmus das Treffen im internationalen Rahmen statt, nach dem Treffen in Mersch in Luxembourg 2011 dieses Jahr im Schweizerischen Literaturarchiv in Bern.

Die Vorträge sind breit gestreut und decken viele der aktuellen Themen, Fragen und Probleme der Archivlandschaft ab. Bestände institutioneller Provenienz, Regelwerke und Normdaten sowie Fragen im Zusammenhang mit digitalen Archiven stehen dieses Jahr unter anderem im Blickpunkt der Tagung.
Wie immer beginnt die Tagung mit einem Workshop am Mittwoch Nachmittag, die eigentliche Tagung findet Donnerstag und Freitag statt.

Weitere Informationen