Neuigkeiten

Neuigkeiten

16. April 2014

»Ohne Achtsamkeit beachte ich alles. Robert Walser und die bildende Kunst.«

10.5.2014 – 27.7.2014 im Aargauer Kunsthaus.

Robert Walser (1878 – 1956) gilt heute als einer der wichtigsten Autoren des 20. Jahrhunderts. Die Ausstellung "Ohne Achtsamkeit beachte ich alles. Robert Walser und die bildende Kunst" führt die Vielfalt von Walsers Wirkung auf die bildenden Künste vor Augen und zeigt neben Positionen der Gegenwartskunst Gemälde aus Robert Walsers Zeit.

Gegenwartskunst

Ian Breakwell (GB), Marie José Burki (CH), Dexter Dalwood (GB), Thomas Hirschhorn (CH), Heiner Kielholz (CH), Klaus Lutz (CH), Markus Raetz (CH), Daniel Roth (D), Thomas Schütte (D), John Tremblay (USA), Rosemarie Trockel (D), Marcel van Eeden (NL), Mark Wallinger (GB)

Künstler aus Robert Walsers Zeit

Cuno Amiet (CH), Arnold Böcklin (CH), Lovis Corinth (D), Ernst Samuel Geiger (CH), Ferdinand Hodler (CH), Marcus Jacobi (CH), Walter Leistikow (D), Max Liebermann (D), Léo-Paul Robert (CH), Philippe Robert (CH), Giovanni Segantini (CH), Max Slevogt (D), Wilhelm Trübner (D)

 

Aargauer Kunsthaus, Aargauerplatz, 5001 Aarau
Weitere Informationen zur Ausstellung