Neuigkeiten

Neuigkeiten

18. Februar 2014

Heinz Holliger zum 75. Geburtstag

«Meine ganze Beziehung zur Musik ist so, dass ich immer wieder probiere, an die Grenze zu kommen.» - Heinz Holliger

Er ist eine der aussergewöhnlichsten Künstlerpersönlichkeiten unserer Zeit. Geboren in Langenthal, studierte er in Bern, Paris und Basel Oboe und Komposition. Vielfach ausgezeichnet zählt er zu den international bedeutendsten zeitgenössischen Komponisten.

Als Oboist ist er ein unübertroffener Interpret Alter wie Neuer Musik und als Dirigent weltweit gefeiert: Heinz Holliger. Aus Anlass seines 75. Geburtstags am 21. Mai 2014 ehren die Paul Sacher Stiftung und das Theater Basel in Kooperation mit der SMG Basel und dem Robert Walser-Zentrum den Künstler mit einer Reihe Sonderveranstaltungen, rund um seine Oper «Schneewittchen».

<media 476 - - "SONSTIGES, Holligers Walser, HolligersWalser_Faltkarte.pdf, 153 KB">Die Veranstaltungen:</media>
Matinée zu «Schneewittchen» - So 16.02.2014
Schneewittchen (Oper) - ab 20.02.2014
Holligers Walser (Ausstellung) - ab 20.02.2014
Hommage für Heinz Holliger (Konzert) - Di 25.02.2014
Beredte Masken und Fluchten (Vortrag) - Sa 22.03.2014

INFOS UND BILLETTE
Theater Basel
Tel. +41 61 295 11 33
www.theater-basel.ch
Öffnungszeiten Billettkasse:
Mo–Sa 11.00–19.00 Uhr