Neuigkeiten

Neuigkeiten

8. September 2015

Hommage an Paul Nizon.

15.09.2015 um 19 Uhr im Zentrum Paul Klee.

Moderation: Hans Ruprecht und Reto Sorg

Im letzten Jahr erhielt der gebürtige Berner Paul Nizon den Grand Prix Literatur. Mit seinen Romanen, Essays und Tagebüchern wurde er zu einem bedeutenden europäischen Schriftsteller.

Eine Reihe hochkarätiger Gäste wird Texte von und über den renommierten Schriftsteller zu Gehör bringen. Und selbstverständlich wird auch Paul Nizon selbst zu Wort kommen, er reist dafür speziell aus seiner Wahlheimat Paris an.

Mit Paul Nizon, Lukas Bärfuss, Pino Dietiker, Marie-Luise Scherer, Alexander Tschäppät sowie einem Überraschungsgast. 

Mit anschliessendem Apéro.

In Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Literaturarchiv der Schweizerischen Nationalbibliothek und dem Robert Walser-Zentrum.

Ausstellungseintritt
Kein Vorverkauf

Die Ausstellungen und das Museumscafé sind bis 19:00 geöffnet.

Flyer
Medienmitteilung
Link zur Veranstaltung