Neuigkeiten

Neuigkeiten

5. April 2016

Untitled (From R to W).

Raluca Popa.

Mittwoch, 6. April, 17 Uhr
Stadtbibliothek Winterthur, 4. Obergeschoss Raum «Labor»
Mit Apéro
Flyer

Raluca Popa, derzeit Gast-Künstlerin der Villa Sträuli, antwortet mit Blei- stiftzeichnungen auf Robert Walsers «Mikrogramme» – klein, intensiv, dicht. Die rumänische Künstlerin präsentiert die Zeichnungen als Buch und erzählt über ihre Arbeit.
(In englischer Sprache.)

The actual «artist in residence» of the Villa Sträuli, Raluca Popa, draws in pencil as an echo to Robert Walser’s «Microscripts» – small, intense, dense. The Romanian artist presents her drawings as a book and gives an insight in her work.