Neuigkeiten

Neuigkeiten

10. März 2016

Museumsnacht im Robert Walser-Zentrum.

›Mein liebster Walser‹.

Museumsnacht Bern 2016

Freitag, 18. März 2016

18.00 – 02.00
stündl., Dauer ca. 15 Min.

Wenn wir an Robert Walser denken, dann denken wir an Bücher und Texte, allenfalls an Bleistift und Papier. Selten kommen uns als erstes Werke der bildenden Kunst in den Sinn. Und doch hat sich in den letzten Jahren eine Vielzahl von Künstlern und Künstlerinnen auf höchst eindrücklich Art und Weise mit dem Leben und Werk Robert Walsers auseinandergesetzt. Man ist schon fast versucht zu sagen, die dabei entstandenen Werke würden ebenso vielfältig und schillernd erscheinen wie Walsers Texte selbst.

Im Rahmen der Museumsnacht werfen wir einen Blick in diese faszinierenden Bildwelten. Eine illustre Reihe von Referierenden wird ihr dem Dichter gewidmetes ›Lieblingsbild‹ oder ›Lieblingswerk‹ vorstellen und persönlich kommentieren.

Im Anschluss haben die Besucher/innen die Möglichkeit, die Ausstellung des Lausanner Künstlers Tilo Steireif zu besichtigen, der sich zeichnerisch und malerisch mit Robert Walsers Räuber-Roman beschäftigt.

18.00 Valérie Knoll
19.00 Alexander Tschäppät
20.00 Tilo Steireif
21.00 Tilo Steireif
22.00 Lucas Marco Gisi
23.00 Reto Sorg
00.00 Lucas Marco Gisi
01.00 Reto Sorg

Programm der Museumsnacht.