Neuigkeiten

Neuigkeiten

29. November 2017

Robert Walser in Berlin – auf Robert Walsers Spuren – auf Walsers Spuren streunen – Streun walsert in Berlin.

9.12.2017 bis 4.2.2018.

Ortswechsel – Kunstmuseum Thun.

In Ortswechsel zeigt der Thuner Künstler Michael Streun (*1965) eine Auswahl aus seinen in Berlin entstandenen Arbeiten. Für die Zeit in der Stadt hatte er sich möglichst wenig konkrete Projekte vorgenommen, um sich frei auf die Stadt, die Begegnungen und Erfahrungen einlassen und sie auf seine Arbeitsweise wirken lassen zu können.

Sein Blick auf die Metropole war jedoch geschärft durch Texte von Robert Walser. Der Schriftsteller, der von 1905 bis 1913 in Berlin lebte, gab Streun mit seinem Ausspruch «Berlin gibt immer den Ton an» einen Leitsatz für seinen eigenen Aufenthalt.

Eröffnung
Samstag, 9. Dezember 2017, 11.00 Uhr
Finissage mit Künstlergespräch
Sonntag, 4. Februar 2018, 11.15 Uhr