Neuigkeiten

Neuigkeiten

22. Juli 2020

Wir trauern um Machteld Bokhove.

† 19. Juli 2020

Wir kannten Machteld Bokhove als engagierte Übersetzerin der Werke Robert Walsers ins Holländische. Wenn sie nach Bern ins Robert Walser-Zentrum kam, dann um mit uns knifflige stilistische oder verlegerische Fragen zu besprechen. Das waren intensive, tiefsinnige, offene und herzliche Gespräche.
Es war eine Freude zu sehen, wie Machteld alles daran setzte, um Walsers Eigenart, der sie so verbunden war, im Holländischen zur Geltung zu bringen. Sie liebte Walser, sie liebte ihre Arbeit, wir liebten sie für ihre selbstlose Vermittlung und für ihre Eigenart.
Sie lebt in unserer Erinnerung weiter und darüber hinaus als diejenige, die Robert Walsers großartigem Werk mit Ihren Übersetzungen eine andere Stimme, einen neuen Klang verliehen hat.

Liebe Machteld, wir danken Dir, wir vermissen Dich, leb wohl, auf bald!