»Jedes Buch, das gedruckt wurde, ist doch für den Dichter ein Grab oder etwa nicht?« Robert Walsers Bücher zu Lebzeiten.

Robert Walsers wechselvolle Schriftstellerlaufbahn manifestiert sich in der von Brüchen gezeichneten Publikationsgeschichte seiner Bücher. In diesem Band werden die Bücher zu Lebzeiten in den Mittelpunkt gerückt. Damit soll nicht nur deren bibliophile Dimension inszeniert, sondern auch ein wesentlicher Aspekt von Walsers Werk neu zur Diskussion gestellt werden.

Reto Sorg u. Lucas Marco Gisi (Hrsg.): »Jedes Buch, das gedruckt wurde, ist doch für den Dichter ein Grab oder etwa nicht?« Robert Walsers Bücher zu Lebzeiten, 47 S. (Schriften des Robert Walser-Zentrums; 1), Robert Walser-Zentrum: Bern 2009, 47 S., ISBN: 978-3-9523586-0-3, 9.50 CHF

Bestellung über info@robertwalser.ch

Dieser Band ist zur Eröffnungsausstellung des Robert Walser-Zentrums im September 2009 erschienen.